Über uns

“Kleider machen Leute und wir machen Kleider”

Die Designerin Tatjana Masuhr bringt mit ihrem Charlott-Atelier die Romantik der 50er Jahre in unsere Zeit zurück. Authentisch und doch mit feinen modernen Elementen erschafft sie ständig kleine Petticoat-Kunstwerke, welche die vielseitigen Wünsche und Ansprüche der Kunden zum Ausdruck bringen. Dabei liegt das Augenmerk nicht nur auf den neuen Kollektionen, sondern auch auf der zeitlosen Schönheit der Frau selbst. Jedes Kleid ist ein maßgeschneidertes Unikat, das versucht den Blick auf die schönen Seiten der Weiblichkeit zu lenken und diese durch das eigene Design zu betonen. So schlüpft jede Trägerin aus ihrer alltäglichen Rolle und kann die anziehende Frau sein, die sie ist.

Seit dem 14. Lebensjahr ist die russische Designerin und Besitzerin des Charlott – Atelier in der Modebranche tätig. Ihre Leidenschaft zu Petticoats erwachte jedoch erst vor 5 Jahren und ist seitdem die erfolgreiche Spezialisierung ihres Labels. Die Kleider werden ausschließlich nach Maß und mit hochwertigen, den 50er Jahren gemäßen Stoffen designt. Die Farben und Muster der Kleider werden besonders vorsichtig modernisiert, um den zeitlosen Stil zu bewahren. Dass Tatjana Masuhr 50er Jahre Petticoats für heute und morgen schafft, bewies der unüberhörbare Erfolg des kreativsten Einzelstückes bei dem “Walk of Fashion 2013”. Auch namenhafte Prominente aus Kultur, Szene und Fernsehen fanden Gefallen an der vielseitigen Mode.